Please reload

Aktuelle Einträge

Wir freuen uns sehr im Jahr 2019 die 12. Europäische Konferenz für Tourette Syndrom und Tic-Störungen hier bei uns in Hannover willkommen zu heißen. D...

12. Europäische Konferenz für Tourette Syndrom und Tic-Störungen (ESSTS) in Hannover vom 15.-17. Mai 2019

April 3, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

ABX - 1431 HCI ein völlig neues Medikament zur Behandlung des Tourette-Syndroms

Erstmals seit langer Zeit befindet sich wieder ein völlig neuartiges Medikament in der Testung zur Behandlung des Tourette-Syndroms. Das Prüfpräparat heißt ABX-1431 HCl und wird von der amerikanischen Firma Abide Therapeutics, Inc. hergestellt. Es wird erwartet, dass der Effekt von ABX-1431 HCl dem von Cannabis und Cannabis-basierten Medikamenten ähnelt, aber mit dem Unterschied, dass keine Cannabiswirkstoffe von außen zugeführt werden, sondern das köpereigene Botenstoff-System gefördert wird. In ersten Untersuchungen am Menschen hat es sich als sicher und gut verträglich erwiesen. Nun soll es erstmals hinsichtlich seiner Wirkung und Verträglichkeit bei Patienten mit Tourette-Syndrom getestet werden.

Zur Sicherheit der Patienten erfolgt eine solche Studie stets unter stationären Bedingungen (und nicht ambulant) und erfordert eine zweimalige stationäre Aufnahme/Behandlung im hochmodernen klinischen Forschungszentrum (Clinical Research Center Hannover, CRC) der MHH für jeweils 3 Tage (2 Nächte) im Abstand von 1-3 Wochen. Zu diesen beiden Zeitpunkten nehmen Sie an ausführlichen Untersuchungen einschließlich Blut- und Urintests, EKG, körperlicher Untersuchung und üblichen klinischen Tests (plus Video) zur Beurteilung der Schwere der Tics und bestehender Begleitsymptome teil. Als Aufwandsentschädigung erhalten Sie je nach Aufenthaltsdauer im CRC bis zu 2140€.

Beginn der Studie ist im Februar 2017. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann melden Sie sich bitte bei uns unter Email mueller-vahl.kirsten@mh-hannover.de oder Telefon 0511-5325524. Wir informieren Sie dann gern über weitere Details zu der Studie.

 

Flyer...